Forderungsmanagement & alternative Finanzierung

Logo atevis

FactoringInstitute

Factoringgesellschaften 

Die Anbieter von Factoring sind so unterschiedlich wie die Unternehmen, die diese Leistung in Anspruch nehmen. Mit dieser atevis-Webseite wollen wir aufzeigen, wie viel Unternehmen in Deutschland Dienstleistungen rund um den Forderungsankauf anbieten. 

Die FactoringInstitute unterliegen in Deutschland der Aufsicht der BaFin

Der Überblick ist erdrückend, denn er zeigt Ihnen nicht auf, welches FactoringInstitut am besten für Ihr Unternehmen geeignet ist. 

Gemeinsam finden wir die beste Lösung für Ihr Unternehmen!

Wenn Sie Interesse an einem passenden Angebot für Ihr Unternehmen haben, dann rufen Sie uns an oder senden uns bitte eine Email. 

Atevis bringt A und B zusammen . . . wir kennen den Markt!


Stand: 19. September 2017 | Anzahl: 182

  1. A.B.S. Global Factoring
  2. ABACUS Financial Services AG 
  3. abcfinance GmbH
  4. Abrechnungs-Service Ludwina Speicher GmbH
  5. Abrechnungsstelle Niedersachsen für Heil- und Hilfsmittel GmbH-ARNI
  6. ABV Gesellschaft für Arztabrechnung, betriebswirtschaftliche Beratung u. Verrechnungssysteme mbH
  7. ABZ Zahnärztliches Rechenzentrum für Bayern GmbH
  8. activ factoring AG
  9. ADELTA.FINANZ AG
  10. adesion Factoring GmbH
  11. AeV Gesellschaft für Abrechnung von Privatliquidationen mbH
  12. AFG Allgemeine Factoringgesellschaft mbH
  13. AfH Abrechnung für Heilberufe GmbH
  14. ALVG Anlagenvermietung GmbH
  15. anteeo finance AG
  16. Apotheken- und Ärzte-Abrechnungszentrum Dr. Güldener GmbH
  17. ARAMIS Factoring GmbH & Co. KG
  18. ARC GmbH & Co KG
  19. Arco VerrechnungsSysteme GmbH
  20. arvato media GmbH
  21. Ärztliche Verrechnungsstelle Büdingen GmbH Ärztliche Gemeinschaftseinrichtung
  22. AS Abrechnungsstelle für Heil-, Hilfs- und Pflegeberufe AG
  23. AvP Deutschland GmbH
  24. AWRT Consult GmbH
  25. azh Abrechnungs- und IT-Dienstleistungszentrum für Heilberufe GmbH
  26. AZH-Abrechnungszentrale für Hebammen GmbH

  27. BAL Global Finance (Deutschland) GmbH
  28. BF Factoring GmbH
  29. BFS Abrechnungs GmbH
  30. BFS BETRIEBS- UND FINANZWIRTSCHAFTLICHER SERVICE GMBH
  31. BFS finance GmbH
  32. BFS health finance GmbH
  33. Bibby Financial Services GmbH
  34. Billie GmbH
  35. BNP Paribas Factor GmbH

  36. Cargobull Finance GmbH
  37. Cash Factory GmbH
  38. Caterpillar Financial Services GmbH
  39. CF Commercial Factoring GmbH, Factoring für den Mittelstand
  40. Cisco Systems Capital GmbH
  41. Close Brothers Factoring GmbH
  42. CM-CIC Leasing GmbH
  43. Coface Finanz GmbH
  44. Commerz Real Mobilienleasing GmbH
  45. CommerzFactoring GmbH
  46. Contego Factoring GmbH & Co. KG 
  47. Crefo Factoring Düsseldorf Neuss GmbH
  48. Crefo Factoring Fulda-Erfurt-Magdeburg GmbH & Co. KG
  49. Crefo Factoring Halle-Leipzig GmbH & Co. KG
  50. Crefo Factoring Nordwest GmbH
  51. Crefo Factoring Rhein Ruhr GmbH
  52. Crefo Factoring Rhein-Main GmbH & Co. KG
  53. Crefo Factoring Südost GmbH & Co. KG
  54. Crefo Factoring Südwest GmbH & Co. KG
  55. Crefo Factoring Westfalen GmbH
  56. Crefo-Factoring Berlin-Brandenburg GmbH
  57. Crefo-Factoring N-M-S GmbH & Co. KG
  58. Crefo-Factoring Nord GmbH
  59. Crefo-Factoring Rheinland GmbH
  60. Crefo-Factoring Rhein-Wupper GmbH
  61. Crefo-Factoring Stuttgart GmbH & Co. KG

  62. Daimler Fleet Management GmbH
  63. DATAPART Factoring GmbH
  64. De Lage Landen Leasing GmbH
  65. DECIMO GmbH
  66. Deutsche Gesellschaft für privatärztliche Abrechnung dgpar GmbH
  67. Deutsche Verrechnungsstelle AG
  68. DKS Dienstleistungs-Kontor Süd GmbH
  69. DLAZ Dentallabor-Abrechnungszentrum GmbH & Co. KG
  70. Dr. Löffler & Co. KG
  71. Dr. Meindl u. Partner Verrechnungsstelle GmbH
  72. Dresdner Factoring AG
  73. DS-Concept Factoring GmbH
  74. Dte. W. Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
  75. DZH Dienstleistungszentrale für Heil- und Hilfsmittelanbieter GmbH
  76. DZR Deutsches Zahnärztliches Rechenzentrum GmbH

  77. el Factoring GmbH
  78. Elbe-Factoring GmbH
  79. Elke Petri Büroservice & Factoring
  80. EOS Health Honorarmanagement Aktiengesellschaft
  81. Erbach-Factoring e.K.
  82. ERNST factoring GmbH
  83. Eurofactor GmbH

  84. FABIUS Privatärztliches Abrechnungsinstitut GmbH
  85. factoring.ölus AG
  86. Ferrari Financial Services AG
  87. First Data Deutschland GmbH
  88. FK FactoringKonzept GmbH
  89. FSL GmbH Financial Services Leasing
  90. FWU Provisions-Factoring GmbH

  91. G.R. Factoring GmbH
  92. Germania Factoring AG
  93. GFD Gesellschaft für Datenverarbeitung mbH
  94. GRENKEFACTORING GmbH

  95. Heidelberg Print Finance International Gesellschaft mit beschränkter Haftung
  96. HFG Capital GmbH & Co. KG

  97. IBM Global Financing Deutschland GmbH
  98. IKB Leasing GmbH 
  99. Indento Managementgesellschaft mbH
  100. ING Commercial Finance B.V.
  101. InVois AG

  102. KN Finanz GmbH
  103. KöDiKo Königsbronner Dienstleistungskontor GmbH
  104. KWK Leasing und Factoring GmbH

  105. L.V.G. Labor-Verrechnungs-Gesellschaft mbH
  106. Lipke & Lipke Institut für medizinisches Abrechnungsmanagement Nachf. Ulrike Leimer-Lipke e.K.

  107. m & m Dental-Factoring GmbH & Co. KG
  108. M & P Menkens und Partner GmbH
  109. M1 Factoring GmbH
  110. MAN Financial Services GmbH 
  111. mb.for GmbH
  112. MCC Medical CareCapital GmbH
  113. MEDAS factoring GmbH
  114. medi.Sumpf GmbH
  115. Merca Vendor Finance GmbH
  116. Montan Factoring GmbH
  117. moveta r.V.k.V. 

  118. NFG Norddeutsche Factoring Gesellschaft mbH
  119. Nordwest Factoring und Service GmbH

  120. opta data Abrechnungs GmbH
  121. opta data factoring GmbH
  122. Optica Abrechnungszentrum Dr. Güldener GmbH
  123. Orbian Financial Services II Limited Zweigniederlassung Deutschland
  124. Orbian Financial Services VI Limited Zweigniederlassung Deutschland
  125. Orbian Financial Services VIII Limited Zweigniederlassung Deutschland
  126. Orbian Financial Services XI Limited Zweigniederlassung Deutschland

  127. PAS Dr. Hammerl GmbH & Co. KG Privatärztlicher-Abrechnungs-Service
  128. PB Factoring GmbH
  129. PMF Factoring GmbH
  130. PriAS GmbH
  131. Privas Private Abrechnungsstelle für Ärzte GmbH & Co. KG
  132. Privatärztliche Verrechnungsstelle GmbH
  133. Privatärztliche Verrechnungsstelle Limburg/Lahn GmbH
  134. Privatärztliche Verrechnungsstelle Mosel-Saar GmbH
  135. Privatärztliche Verrechnungsstelle Sachsen GmbH
  136. Privatärztliche Verrechnungsstelle Schleswig-Holstein/Hamburg rkV
  137. Privatärztliche Verrechnungsstelle Westfalen-Nord GmbH
  138. Privatverrechnungsstelle der Ärzte und Zahnärzte Bremen e.V.
  139. Pro-Factoring AG
  140. PVS bayern AG
  141. PVS berlin-brandenburg GmbH & Co. KG
  142. PVS dental GmbH
  143. PVS pria GmbH
  144. PVS Privatärztliche Verrechnungsstelle Südwest GmbH
  145. PVS ra GmbH
  146. PVS rhein-ruhr GmbH & Co. KG
  147. PVS/Westfalen-Süd rkV
  148. PVS-Finanzservice GmbH
  149. PVS-MEFA Reiss GmbH
  150. Raiffeisen-IMPULS Finance & Lease GmbH
  151. Remobis Refund Service C.V.
  152. Rhein-Main-Factoring AG
  153. Ries Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
  154. Robert Wolf GmbH
  155. Rudolf Geith
  156. RZH Rechenzentrum für Heilberufe GmbH

  157. S.D.L. Süddeutsche Leasing AG
  158. Scania Finance Deutschland GmbH
  159. Severins GmbH
  160. S-Factoring GmbH
  161. Siemens Finance & Leasing GmbH
  162. SGV Equipment Finance SA & Co. KG
  163. SoliPrax e.K.
  164. Spitzlei GmbH
  165. STOLL Financial Services GmbH
  166. Styra & Partner GmbH
  167. SüdFactoring GmbH
  168. SüdLeasing GmbH

  169. TARGO Factoring GmbH
  170. TeamFaktor GmbH
  171. TeamFaktor NW GmbH
  172. TecFactor GmbH
  173. Tierärztliche Verrechnungsstelle Heide r.V.

  174. UNIFACT GmbH

  175. Valuta Factoringgesellschaft mbH
  176. VfH Verrechnungsstelle für Heilberufe GmbH
  177. VR FACTOREM GmbH
  178. VR-LEASING Aktiengesellschaft

  179. WestFactoring FinancialServices GmbH

  180. ZA Zahnärztliche Abrechnungsgesellschaft Düsseldorf Aktiengesellschaft
  181. ZAB Abrechnungsgesellschaft mbH
  182. ZAD Zentraler Abrechnungs-Dienst GmbH

Seit dem 25. Dezember 2008 gehört das Factoring zum Katalog der nach dem Kreditwesengesetz erlaubnispflichtigen Finanzdienstleistungen.

Zuständig für die Erteilung einer Erlaubnis ist die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin).

Artikel 27 des Jahressteuergesetzes 2009 (JStG 2009) hat den Katalog der Finanzdienstleistungen in § 1 Abs. 1a Satz 2 des Gesetzes über das Kreditwesen (KWG) um zwei Tatbestände ergänzt. Einer davon betrifft das Factoring und zwar den laufenden Ankauf von Forderungen auf der Grundlage von Rahmenverträgen mit oder ohne Rückgriff (Factoring).

Derzeit sind über 200 Factoringgesellschaften bei der BaFin gelistet. Welche Factoringanbieter am besten für ein Unternehmen geeignet sind, hängt von verschiedenen Aspekten ab.

Zum Beispiel ob eine Firma die Debitorenbuchhaltung trotz Factoring beibehält will (Inhouse Factoring) oder auf den Factor auslagert (Full-Service Factoring). Auch muss erwogen werden, ob eine eventuell bestehende Kreditversicherung mit dem Factoringvertag verknüpft werden oder beendet werden soll.

Außerdem besteht die Möglichkeit, dass das Factoring im sogenannten „stillen Verfahren“ betrieben wird, das heißt der Abnehmer erfährt nicht, dass die Forderungen gegen ihn an einen Factor abgetreten sind.

Nicht zuletzt wurden im Laufe der Zeit für bestimmte Branchen spezielle Factoringlösungen entwickelt, die ein Unternehmen sinnvoll nutzen kann.

Weitere Informationen hierzu finden Sie unter:


Hinweis in eigener Sache:

Die Artikel zu Recht und verwandten Themen dienen lediglich der allgemeinen Information, insbesondere nicht der Rechtsberatung. Die Ausführungen können eine juristische Beratung im Einzelfall durch einen RA, andere qualifizierte Personen und/oder qualifizierte Institution nicht ersetzten.
Das Geltendmachen von Ansprüchen jeglicher Art ist ausgeschlossen, da keine Haftung für den Inhalt der Artikel übernommen wird, insbesondere nicht im Hinblick auf Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen.

Deutscher  Factoringverband - Mitglieder:

  1. activ factoring AG, München
  2. Aktivbank AG, Pforzheim
  3. arvato Financial Solutions – BFS finance GmbH, Verl
  4. Bibby Financial Services GmbH, Düsseldorf
  5. BNP Paribas Factor GmbH, Düsseldorf
  6. Close Brothers Factoring GmbH, Mainz
  7. Coface Finanz GmbH, Mainz
  8. Crefo Factoring Gruppe
  9. Decimo GmbH, Berlin
  10. Deutsche Factoring Bank, Bremen
  11. Deutsche Verrechnungsstelle AG, Köln
  12. Dresdner Factoring AG
  13. Eurofactor GmbH, Oberhaching bei München
  14. GE Capital Bank AG, Mainz
  15. Health AG, Hamburg
  16. HSBC Trinkaus & Burkhardt AG, Düsseldorf
  17. PB Factoring GmbH
  18. PMF Factoring GmbH, Hamburg (ab 2016)
  19. Raiffeisen Bank International AG, Düsseldorf
  20. SEB AG, Frankfurt
  21. Societe Generale Factoring, Wuppertal
  22. SüdFactoring GmbH, Stuttgart
  23. TEBA Kreditbank, Landau an der Isar
  24. Universal Factoring GmbH, Ratingen
  25. VR FACTOREM GmbH, Eschborn
  26. ZA – Zahnärztliche Abrechnungsgesellschaft Düsseldorf, AG

(Auflistung ohne Gewähr)

Wenn es um die Finanzierung von Forderungen aus Warenlieferungen oder Dienstleistungen geht, spricht man vom Factoring oder auch Forderungsankauf.

Hierbei kauft ein Factor die laufenden revolvierenden Forderungen eines Lieferanten gegenüber seinen Kunden au und bevorschusst diese mit einer Quote von 80% bis 100%.
Bei Übernahme des Ausfallrisikos (Delkredere) spricht man von echtem Factoring ansonsten handelt es sich um unechtes Factoring.

Sie wollen im Vorfeld die Kosten für Factoring unverbindlich und anonym mit den Daten ihres Unternehmens einmal kurz durchrechnen, dann sie auf Factoringrecher der atevis Aktiengesellschaft genau richtig.

Factoring | Vorteile - Nachteile

die Factoring Vorteile sind . .  .

  • größeren finanziellen Spielräumen durch mehr Liquidität
  • Planungssicherheit im Hinblick auf verfügbares Kapital und Erlösentwicklung
  • verbesserter Bilanzstruktur
  • der Möglichkeit, höhere Skonti und Rabatte zu nutzen
  • der Entlastung der Buchhaltung durch die Übernahme des Debitorenmanagements
  • verbessertem Zahlungsverhalten der Debitoren
  • einer professionellen Risikobewertung Ihrer Kunden
  • einer Minimierung des Debitorenrisikos

Mangelnde Liquidität führt über kurz oder lang zum finanziellen Aus.

Der Factor kauft gewerbliche Forderungen nach vorheriger Prüfung an und hilft dem Unternehmen dadurch zu sofort verfügbarem Kapital. In der Regel überweisen die Factoringgesellschaften den vereinbarten Anteil für die angekauften Forderungen innerhalb weniger Tage.

Ein Unternehmer muss handeln können. Eine hohe Kapitalbindung blockiert seine strategischen Gestaltungsmöglichkeiten. Mit Factoring verschaff sich das Unternehmen die notwendigen Spielräume für Umsatzwachstum, ohne bestehende Finanzierungsrahmen auf der Bank zu blockieren.

So kann eine Firma aufgrund schneller oder sofortiger Zahlung Kosten senken, da sie Skonto, Rabatte oder günstigere Einkaufskonditionen erhält. Umgekehrt kann sie nun ihrerseits Lieferanten und guten Stammkunden durch längere Zahlungsziele entgegenkommen.

Ein weiterer Vorteil von Factoring ist die Entlastung der Unternehmensbilanz und die Erhöhung der Eigenkapitalquote. Der Grund: Die Forderungen wurden an den Factor abgetreten und tauchen somit nicht mehr als Außenstände in der Bilanz auf. Gleichzeitig ist dem Unternehmen frisches Kapital zugeflossen, mit dem es z.B. Bankverbindlichkeiten ausgleichen konnte. Unternehmen mit einer höheren Eigenkapitaldecke haben eine bessere Position den Banken gegenüber und erhalten daher eher Betriebs-mittel, die das Unternehmen für Investitionen und Expansion nutzen kann.

Außenstände schränken nicht nur das unternehmerische Handeln ein, sie stellen ein permanentes und unkalkulierbares finanzielles Risiko dar. Mit der Folge, dass der Lieferant auf seinen Forderungen sitzen bleibt. Beim sog. echten Factoring ist der Factoring-Kunde einhundertprozentig gegen die Nichtzahlung geschützt, da der Factor mit den Forderungen das vollständige Ausfallrisiko übernehmen.

Factoring-Nachteil ist sicherlich der, dass Factoring nicht zum Nullttarif von den Factoringanbietern angeboten wird.

Hier geht es zu unserem Factoringrechner. Dort können Sie sich mit den Zahlen ihres Unternehmens eine erste Einschätzung hinsichtlich der Kosten

Factoringverfahren | offen - still

Im Folgenden werden die Unterschiede zwischen stillem Factoring und offenem Factoring erläutert.

Stilles Factoring und offenes Factoring unterscheiden sich in der Art der Forderungsabtretung.

Stilles Factoring steht dafür, dass die Forderungsabtretung nicht nach außen gegenüber den Schuldnern hin bekannt gemacht wird, wohingegen in der Variante „offenes Factoring“ gegenüber allen Kunden der Forderungsverkauf erklärt wird.

Stilles Factoring

Da der Schuldner bei stillem Factoring nicht über den Forderungsverkauf informiert wird, ist auf der Rechnung auch nicht ersichtlich, dass ein Verkauf der Forderung stattgefunden hat.
Offenes Factoring

Offenes Factoring bedeutet, dass der Debitor über die Abtretung der Forderung in Kenntnis gesetzt wird. Zunächst müssen alle Kunden über den Forderungsverkauf informiert werden. Auf der Rechnung befindet sich nun nicht mehr die eigene Kontonummer, sondern die der Factoringgesellschaft. 

Handwerker Factoring | VOB Factoring 

Für wen ist Handwerker Factoring | VOB Factoring geeignet:

  • Handwerksbetriebe (Baunebengewerbe) mit einem Jahresumsatz von 100.000 € bis 2.500.000 €.
  • Factoring für private, gewerbliche und öffentliche Auftraggeber (keine Bauträger!)

Zielgruppe:

  • Dachdeckereien, Metallbau, Sanitär und ähnliche Baunehengewerbe

Nicht für Bauhauptgewerbe, Bauträger möglich / - als Auftraggeber nach Absprache

Wichtige Eckdaten:

  • Mindestumsatz p.a. 100.000 €
  • Private Debitoren möglich
  • Höchstumsatz p.a. bei Antragstellung 2.500.000 €
  • Index Creditreform besser als 285
  • Gute bis mittlere Bonität ist Voraussetzung, keine bestehenden Negativmerkmale
  • Positives Betriebsergebnis
  • Auszahlung bis 100% bei 30 Tagen Zahlungsziel (abzügl. VOB  Depotzahlung) möglich
  • 60 Tage Zahlungsziel möglich - nur auf Anfrage
  • Von den ersten Auszahlungen wird ein Sonderdepot angespart

Wenn Sie die Gebühren für Factoring im Vorfeld für Ihr Unternehmen kalkulieren wollen, dann gehen Sie bitte zu unserem Factoringrechner - www.factoringrechner.de 

Unter www.factoringlexikon.de finden Sie die Begriffe, die in der Zusammenarbeit mit einem Factoringinstitut wichtig sind. 

Sie wollen sich die Kosten für Factoring, bezogen auf die Daten Ihres Unternehmens ausrechnen?

Hier finden Sie den passenden atevis-Factoringrechner: 

Sie wollen eine Ihrer Forderungen an ein FactoringInstitut verkaufen. 

Sie haben eine oder mehrere Rechnungen, die Sie an ein FactoringInstitut verkaufen möchten. 

factoringbörse.de Liquidität für Utnernehmen

Liquidität durch Einzelforderungsverkauf

Auf der atevis-Webseite www.factoringbörse.de haben Sie dazu die Möglichkeit. 


Die atevis Aktiengesellschaft ist das führende Internetportal im deutschsprachigen Raum zu Forderungsmanagement & alternative Finanzierung im BtoB-Bereich und seit dem Jahre 2000 online.

Die atevis Aktiengesellschaft betreibt eine Vielzahl von Webseiten zu den Themen Kreditversicherung, Factoring, Einkaufsfinanzierung, Auftragsfinanzierung und Beteiligungskapital. 

Ihr Ansprechpartner:
Bodo Kibgies 
Fon +49 (0) 6023 | 9477662
eMail-Kontakt | Formular


Sie haben Fragen - wir Antworten

atevis Aktiengesellschaft

63755 Alzenau
Carl-Zeiss-Straße 2

Fon +49 (0) 6023 - 947766 - 0



Fax +49 (0) 6023 - 947766 - 9
eMail-Kontakt | Formular

Internet: www.atevis.com | www.factoring-Marktplatz.de | www.inkasso-direkt.de
Sie können mit uns auch per  in Verbindung treten.

 Deutschland | Österreich | Schweiz



So erreichen Sie uns:

Fon: +49 (0) 6023 | 947766 - 0

eMail-Kontakt/Call-Back 

   - Adressen



ATEVIS-SERVICES

Newsletter

Newsletter 
Informationen über neue Produkte und Markteilnehmer 

. .. anmelden.



ATEVIS-DIENSTE

FactoringBörse

  • EinzelDebitorenFactoring - EDF



    Verkauf aller Forderungen eines ausgewählten Debitors im 
    Ausschreibungsverfahren

    FactoringBörse anmelden

Factoring-Direkt

  • Anfrage stellen 
    Mit wenigen Klicks zu Ihrem individuellen
    Factoringangebot 

Bürgschaften

Kreditversicherung

Einzelauskunft


Anzeige

Österreich | Factoring
Cash ab 50.000 EUR Jahresumsatz

Sie haben Interesse, bitte Kontaktaufnahme.

Anfechtungsversicherung



Sie haben Interesse, bitte hier klicken.

Cyber- Policy - Cyber-Versicherung:

Sie haben Interesse bitte hier klicken.

Österreich | Garantieversicherung
Sie haben Interesse, bitte hier klicken. 

Bürgschaften 
Sie haben Interesse, bitte 
hier klicken.

Avalbedarf bis 2 Mio. EUR

Sie haben Interesse, bitte hier klicken. 

Avale online bestellen
Sie haben Interesse, bitte hier klicken. 

Einkaufsfinanzierungab 50 Tsd. EUR
Sie haben Interesse, bitte hier klicken. 

B2B - B2C: Zahungsgarantie | Shop-Lösungen
Sie haben Interesse, bitte hier klicken. 

Kreditversicherung
öffentliche-rechtliche Auftraggeber jetzt möglich 

MietKautionsversicherung - MietAval

Sie haben Interessen, bitte hier klicken.



ATEVIS-SERVICES

News

Neun von zehn befragten Lieferanten in der Region Asien-Pazifik waren im vergangenen Jahr von Zahlungsverzügen ihrer B2B-Kunden betroffen. Umgerechnet...

Weiterlesen

Atradius erwartet, dass sich im Jahr 2018 das Insolvenzrisiko besonders in Großbritannien erhöhen wird.

Weiterlesen

Aus Sicht von Atradius könnten die Zahlungsausfälle in der deutschen Stahlindustrie mittelfristig erheblich zunehmen – trotz der jüngsten Erholung...

Weiterlesen

46,2 % des Gesamtwerts inländischer B2B-Rechnungen in Brasilien, Kanada, Mexiko und den USA waren in den vergangenen zwölf Monaten am Fälligkeitstag...

Weiterlesen

Die Umsätze der Mitglieder des Deutschen Factoring-Verbandes konnten im ersten Halbjahr 2017 in einem weiterhin anhaltenden Niedrigzinsumfeld um...

Weiterlesen

Große deutsche Exportmärkte: Polen, Italien und die Niederlande mit der schlechtesten Zahlungsmoral

 

Weiterlesen

ATEVIS Lösungen